Vom kleinen Mädchen zur Sinnlichen Frau

Unser inneres Kind ist einer von vielen Persönlichkeitsanteilen, die dich als erwachsene Frau bewegen.
Wenn du dich als kleines Kind geliebt und geborgen, gesehen und verstanden gefühlt hast, kannst du
ein gesundes Selbstwertgefühl, ein gutes Urvertrauen aufbauen. Du weißt, du wirst vom Leben getragen und dir kann nichts geschehen.
Wenn dich jedoch dein kindlicher Anteil immer wieder an dir selbst zweifeln lässt, kannst du keine
gesunden Beziehungen und kein glückliches Leben gestalten. Dein kindlicher Schmerz macht dir
immer wieder ungewollt einen Strich durch die Rechnung und hindert dich daran, klar und liebevoll
zu handeln.
In diesem Workshop machen wir uns auf die Suche nach dem kleinen Mädchen, und laden es ein,
sich mit der erwachsenen Frau zu verbinden.
Wir tauchen ein in die Welt der kleinen Kinder, unserer inneren Bilder, und unserer kindlichen
Gefühle, die immer noch unser Leben bestimmen, ohne dass wir es merken.
In eine Mischung aus Körperarbeit, Meditation, Phantasiereise und Gesprächskreisen, nehmen wir
Kontakt auf, lassen die Erwachsene hinter uns, öffnen die Tür zu unserer Kindheit und integrieren
unseren kindlichen Anteil in unsere Persönlichkeit.
Im zweiten Teil des Seminars, schauen wir, was die sinnliche Frau uns zu sagen hat, die jetzt eins mit
ihrem kleinen Mädchen und befreit von Scham sich auf den Weg machen möchte, um ihre weibliche
Seite voll zu entfalten. Sexy Kleider und High Heels werden hervorgeholt, um dem sinnlichen
Lebensgefühl mehr Ausdruck zu verleihen.
Tanz, Ausdruck, Sinnlichkeit, Wildheit darf alles seinen Platz an diesem Tag finden, damit du dich am Ende vollkommen und angenommen fühlen darfst.

Samstag, den 20.04.24

von 12-18 Uhr


Kosten:

Frühbucher für Termin 20.04.24

bis zum 29.02.24: 199 Euro
Ab dem 01.03.24: 249 Euro


Ich freue mich auf dich,
Vanessa

Vom kleinen Mädchen zur Sinnlichen Frau

Unser inneres Kind ist einer von vielen Persönlichkeitsanteilen, die dich als erwachsene Frau bewegen.


Wenn du dich als kleines Kind geliebt und geborgen, gesehen und verstanden gefühlt hast, kannst du ein gesundes Selbstwertgefühl, ein gutes Urvertrauen aufbauen. Du weißt, du wirst vom Leben getragen und dir kann nichts geschehen.
Wenn dich jedoch dein kindlicher Anteil immer wieder an dir selbst zweifeln lässt, kannst du keine gesunden Beziehungen und kein glückliches Leben gestalten. Dein kindlicher Schmerz macht dir immer wieder ungewollt einen Strich durch die Rechnung und hindert dich daran, klar und liebevoll zu handeln.


In diesem Workshop machen wir uns auf die Suche nach dem kleinen Mädchen, und laden es ein, sich mit der erwachsenen Frau zu verbinden.


Wir tauchen ein in die Welt der kleinen Kinder, unserer inneren Bilder, und unserer kindlichen Gefühle, die immer noch unser Leben bestimmen, ohne dass wir es merken.


In eine Mischung aus Körperarbeit, Meditation, Phantasiereise und Gesprächskreisen, nehmen wir Kontakt auf, lassen die Erwachsene hinter uns, öffnen die Tür zu unserer Kindheit und integrieren unseren kindlichen Anteil in unsere Persönlichkeit.


Im zweiten Teil des Seminars, schauen wir, was die sinnliche Frau uns zu sagen hat, die jetzt eins mit ihrem kleinen Mädchen und befreit von Scham sich auf den Weg machen möchte, um ihre weibliche Seite voll zu entfalten.

Sexy Kleider und High Heels werden hervorgeholt, um dem sinnlichen Lebensgefühl mehr Ausdruck zu verleihen.


Tanz, Ausdruck, Sinnlichkeit, Wildheit darf alles seinen Platz an diesem Tag finden, damit du dich am Ende vollkommen und angenommen fühlen darfst.

Samstag, den 20.04.24

von 12-18 Uhr


Kosten:


Frühbucher für Termin 20.04.24

bis zum 29.02.24: 199 Euro
Ab dem 01.03.24: 249 Euro


Ich freue mich auf dich,
Vanessa

Wenn du dich für meine sinnliche Welt, deren Angebote und Blogbeiträge interessierst, melde dich gerne für meinen Newsletter an.